NeuigkeitenAllgemeinMachine-2-Machine und SAP: INSIDE M2M und NEO Business Partners kooperieren

Die Machine-2-Machine Integration in SAP-Anwendungen erlangt immer mehr Bedeutung bei der ganzheitlichen Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit der Kooperation von INSIDE M2M und NEO Business Partners bündeln jetzt zwei Unternehmen mit anerkannter Expertise in den jeweiligen Bereichen Ihre Kräfte, um für Ihre Kunden optimale Lösungen zu erreichen.

 

NEO Business Partners hat sich erfolgreich auf die Lösungsthemen SAP Mobility sowie SAP CRM spezialisiert und unterstützt SAP-Anwenderunternehmen in ihrem Wandel dabei, das Potential dieser Lösungen sukzessive zu erschließen. Zielsetzung ist dabei stets die Verbesserung ihrer Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit durch kundenfreundliche und effiziente Geschäftsprozesse.

Im Zentrum stehen die Prozessbereiche Kundenservice (CS, CRM), Instandhaltung (PM) sowie Vertrieb (SD, CRM). Das NEO Lösungsproduktportfolio umfasst neben der auf SAP/Sybase Technologie basierten NEO Mobile Suite Produktfamilie diverse SAP Lösungen, darunter SAP CRM und SAP MRS. NEO hat als Pionier des „SAP Mobile Business“ Marktes in den deutschsprachigen Ländern mit den relevanten SAP-Werkzeugen und -Lösungen bereits in 2001 die ersten Projekterfahrungen gesammelt und gehört zu den marktführenden Unternehmen in diesem Segment.

INSIDE M2M ist einer der führenden Anbieter von Business-Lösungen für die mobile Datenkommunikation im Machine-2-Machine-Umfeld. Applikationen der INSIDE M2M werden aktuell in weltweit ca. 60 Ländern eingesetzt, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Mobilfunk-Provider. Derzeit sind über 160.000 Maschinen und Anlagen weltweit mit Software der INSIDE M2M ausgestattet. Zu den Kunden zählen unter anderem: Deutsche Bahn, GEZE, Johanniter-Unfall-Hilfe, Konica Minolta, WMF, SIEMENS.

Der Fokus der INSIDE M2M liegt im Projektgeschäft. Hierbei geht es um die detaillierte ganzheitliche Umsetzung spezifischer Kundenwünsche im Rahmen von komplexen M2M-Anwendungen. Zielsetzung ist dabei stets eine größtmögliche Optimierung der vorhandenen Prozesse. Dabei hat sich auch die Umsetzung einer SAP-Anbindung als zunehmend wichtig heraus kristallisiert.

Mit der jetzt begründeten Kooperation sind NEO Business Partners und INSIDE M2M in der Lage, eine vollständige und nahtlose Integration von M2M-Anwendungen in vorhandene oder neu zu entwickelnde SAP-Architekturen vorzunehmen. Dies führt auf Kundenseite zu einer Reihe von Vorteilen, wie z.B.:

  • Einfachere Entwicklung und Implementierung des Gesamtsystem
  • Integrierte Architektur für Machine-2-Machine und Mobile SAP-Clients
  • Gemeinsame Nutzung von Datenmodell, Logik und SAP Schnittstellen
  • Optimierung von Kommunikationskosten

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Michael Emmert, INSIDE M2M, michael.emmert@inside-m2m.de

Jens Beier, NEO Business Partners, Jens.Beier@NEO-Partners.com